last.fm

Startseite
Über...
Copics...

Während ich das hier schreibe, bade ich die Spitzen meines Copic Markers (BG15 - Aqua) in Essig,weil ich gelesen habe,dass auf diese Weise eingetrocknete Filzstifte wieder verwendbar werden und ich hoffe,dass das mit Copics genauso ist.

Apropos...vorhin habe ich mir 2 Sets mit Neopiko-Markern bestellt. Die waren nämlich um einiges billiger,als die Copics,die man hier in meiner Stadt bekommen kann...also habe ich sie bestellt. Wenn ich Mangaka werden will (und Design studieren),dann muss ich wohl oder übel lernen,mit den Dingern umzugehen... Okaaay, so ganz ungeübt bin ich nicht,aber man lernt nie aus und Übung macht den Meister.^___^v

Und...AAARRGGHHH!!! Mein Copic schreibt jetzt garnicht möhr...TT____TT Copic....es tut mir leid....aber eigentlich ist es ein Wunder,das es solang gehalten hat,immerhin habe ich diesen (5€ teuren) Stift schon 3-4 Jahre...Lasst uns nun alle eine Schweigeminute einlegen..

~*SCHWEIGEMINUTE*~

Okay...das wars dann für heute auch schon wieder...

R.I.P. Copic Marker...

 

25.6.07 19:02
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de